Drugcom: Drogenlexikon: Crystal (Crystal Meth)

Kopfbereich mit Suchfeld

Sprung zum Menü „Die Drogen“

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Hauptinhaltsbereich

Sprung zum Seitenanfang

Sie befinden sich auf der Seite:

home > drogenlexikon > buchstabe c > crystal (crystal meth)

Drogenlexikon

BuchstabeA BuchstabeB BuchstabeC BuchstabeD BuchstabeE BuchstabeF BuchstabeG BuchstabeH BuchstabeI BuchstabeJ BuchstabeK BuchstabeL BuchstabeM
BuchstabeN BuchstabeO BuchstabeP BuchstabeQ BuchstabeR BuchstabeS BuchstabeT BuchstabeU BuchstabeV BuchstabeW BuchstabeX BuchstabeY BuchstabeZ

Crystal (Crystal Meth)

Crystal oder Crystal Meth sind der Szenename für Methamphetamin, ein vollsynthetisches Stimulantium, das 1934 entwickelt und als Medikament unter dem Handelsnamen Pervitin bis in die 1980er Jahre vertrieben wurde. Weil bereits frühzeitig Fälle von Pervitin-Abhängigkeit beschrieben wurden, fällt das Stimulatium seit 1941 unter das Betäubungsmittelgesetz (BtMG). Methamphetamin ist chemisch eng verwandt mit Amphetamin (Speed). Der stimulierende Effekt und das Missbrauchspotential von Methamphetamin sind jedoch deutlich höher.

weitere Details siehe Methamphetamin


Alle Einträge im Drogenlexikon zum Buchstaben "C"

zum Seitenanfang

Über uns | Kontakt | Newsletter | Downloads | Materialien | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Gebärdensprache

.