Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Drugcom: Archiv: Rauchstopp: Weibliche Lunge ist dankbarer

Kopfbereich mit Suchfeld

Sprung zum Menü „Die Drogen“

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Hauptinhaltsbereich

Sprung zum Seitenanfang

Sie befinden sich auf der Seite:

home > news > archiv > 2003 > rauchstopp: weibliche lunge ist dankbarer

News-Archiv


Archiv Jahr 2003


27.06.2003

Rauchstopp: Weibliche Lunge ist dankbarer

Im Rahmen einer 5-jährigen Längsschnittstudie des Instituts für Gesundheit in Bethesda (USA) wurde die Lungenfunktion von mehr als 5300 Rauchern, die das Rauchen aufgegeben hatten, mehrmals untersucht. Es zeigte sich, dass sich die Lungenfunktion der weiblichen Versuchsteilnehmer schneller verbesserte als die der männlichen. Frauen erholten sich im ersten Jahr nach dem Rauchstopp etwa doppelt so schnell. Auch in den darauf folgenden Jahren regenerierte sich der Gesundheitszustand der Lunge bei den Ex-Raucherinnen deutlich besser, wobei sich die Unterschiede bei Frauen und Männern zunehmend aneinander anglichen.

Quelle: www.wissenschaft.de

zum Seitenanfang

Über uns | Kontakt | Newsletter | Downloads | Materialien | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Gebärdensprache

.