Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Drugcom: Archiv: Katerfrei durch den Karneval

Kopfbereich mit Suchfeld

Sprung zum Menü „Die Drogen“

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Hauptinhaltsbereich

Sprung zum Seitenanfang

Sie befinden sich auf der Seite:

home > news > archiv > 2003 > katerfrei durch den karneval

News-Archiv


Archiv Jahr 2003


28.02.2003

Katerfrei durch den Karneval

Am besten geht das natürlich ohne Alkoholkonsum. Wenn du nicht auf Alkohol verzichten willst, aber auf den Kater danach, dann empfehlen wir die Safer Use-Tipps von der deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätik in Bad Aachen zu beachten:

  • Trinke nach jedem Glas Alkohol ein Glas Wasser. Damit trinkst du insgesamt weniger Alkohol, dein Flüssigkeitshaushalt wird verbessert und dein Körper trocknet nicht aus.
     
  • Den Salzverlust solltest du durch salziges Gebäck, Salzheringe, eine Prise Salz auf Ei, Gemüse etc. ausgleichen. Am besten futterst du auch schon vor dem feiern.
     
  • Am nächsten Morgen wieder viel salziges Wasser und kräftige Brühe trinken, ein leichtes aber deftiges Frühstück und dazu einen Rollmops oder saure Gurken. Nach dem Frühstück bringst du deinen Kreislauf am besten mit einem Spaziergang an der frischen Luft in Schwung.

In diesem Sinne ein Helau und ein Alaaf vom drugcom-team.

zum Seitenanfang

Über uns | Kontakt | Newsletter | Downloads | Materialien | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Gebärdensprache

.