Drugcom: Aktuelles aus Drogenforschung und Drogenpolitik

Kopfbereich mit Suchfeld

Sprung zum Menü „Die Drogen“

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Hauptinhaltsbereich

Sprung zum Seitenanfang

Sie befinden sich auf der Seite:

home > news > news zu cannabis

11.05.2018

Tabakrauchen schädigt Gefäße wesentlich stärker als Cannabis

Schädigt Cannabiskonsum die Gefäße? In einer Langzeitstudie mit Cannabiskonsumierenden konnten nur geringfügige Hinweise auf ein erhöhtes Risiko für Gefäßverkalkung gefunden werden. Das größte Risiko geht bei den meisten Cannabiskonsumierenden vom Tabakkonsum aus.... [ganze Meldung lesen]


06.04.2018

Cannabiskonsumierende häufiger in Verkehrsunfälle verwickelt

Zwei neue Studien legen nahe, dass Cannabiskonsum ein erhöhtes Unfallrisiko nach sich zieht. Vor allem in den USA nehmen an einem bestimmten Tag im Jahr die tödlichen Verkehrsunfälle zu.... [ganze Meldung lesen]


30.03.2018

Steigt der THC-Gehalt, nimmt die Inanspruchnahme der Drogenhilfe zu

Die Verbreitung hochgezüchteter Cannabissorten hat Auswirkungen auf die Anzahl der Erstkontakte in der Drogenhilfe. Darauf verweist eine Studie aus den Niederlanden.... [ganze Meldung lesen]


23.03.2018

Ausstieg aus dem Rauchen fällt schwerer bei Cannabiskonsum

Was unterscheidet Personen, die sich erfolgreich das Rauchen abgewöhnt haben, von denen, die weiter rauchen? Drei Forscherinnen aus Frankreich haben diese Frage auf der Grundlage einer repräsentativen Befragung untersucht.... [ganze Meldung lesen]


02.03.2018

Mehr kognitive Probleme bei synthetischen Cannabinoiden

Synthetische Cannabinoide können nicht nur vielfach stärker wirken als Cannabis. Einer aktuellen Studie zufolge scheint der Konsum dieser künstlich hergestellten Drogen auch mehr kognitive Probleme nach sich zu ziehen.... [ganze Meldung lesen]


16.02.2018

Drogenkonsum und psychotische Erfahrungen fördern sich gegenseitig

Drogenkonsum scheint einer aktuellen Studie zufolge nicht nur Auslöser psychotischer Erfahrungen zu sein. Psychotische Erlebnisse fördern ihrerseits auch Drogenkonsum. Allerdings gilt dies nicht für alle Drogen.... [ganze Meldung lesen]


09.02.2018

Erhöht Cannabis das Sterberisiko durch Bluthochdruck?

Einer US-amerikanischen Studie zufolge könnte Cannabiskonsum das Risiko erhöhen, an den Folgen von Bluthochdruck zu sterben. Experten zweifeln die Studie jedoch als methodisch fragwürdig an und halten die Ergebnisse für wenig plausibel.... [ganze Meldung lesen]


26.01.2018

Viele Kiffer sind nikotinabhängig und trinken zu viel

Eine Längsschnittstudie aus den USA zeigt auf: Wer regelmäßig kifft, hat meist noch andere Laster.... [ganze Meldung lesen]


12.01.2018

Hat Cannabiskonsum Auswirkungen auf die kognitive Leistungsfähigkeit?

Im bekifften Zustand für eine Klausur lernen? Sicher keine gute Idee. Ein akuter Cannabisrausch kann zweifelsohne die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns beeinträchtigen. Doch wie steht es um die langfristigen Auswirkungen? Verringern sich die Hirnleistungen auch im nüchternen Zustand?... [ganze Meldung lesen]


22.12.2017

Probleme mit Alkohol und Drogen werden oft ohne Hilfe gelöst

Manche Menschen erleben Probleme aufgrund ihres Konsums mit Alkohol und Drogen - und lösen diese selbständig. Wie hoch ihr Anteil in der Bevölkerung ist, hat eine Studie in den USA untersucht.... [ganze Meldung lesen]

mehr Meldungen lesen

zum Seitenanfang

Über uns | Kontakt | Newsletter | Downloads | Materialien | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Gebärdensprache

.