Drugcom: Aktuelles aus Drogenforschung und Drogenpolitik

Kopfbereich mit Suchfeld

Sprung zum Menü „Die Drogen“

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Hauptinhaltsbereich

Sprung zum Seitenanfang

Sie befinden sich auf der Seite:

home > news > news zu crystal/methamphetamin

20.10.2017

Erhöhtes Schlaganfallrisiko bei Konsum von Methamphetamin

Der Konsum von Methamphetamin, auch bekannt als Crystal Meth, kann verheerende Auswirkungen auf die Gefäße im Gehirn haben. Ein australisches Forschungsteam erläutert die zugrundliegenden Mechanismen.... [ganze Meldung lesen]


04.08.2017

Geistige Beeinträchtigungen im Alltag bei Alkohol- und Drogenkonsum weiter verbreitet als gedacht

Im Rahmen einer repräsentativen Studie aus den USA wurden verminderte kognitive Leistungen bei Personen nachgewiesen, die Rauschtrinken betreiben oder Drogen konsumieren.... [ganze Meldung lesen]


28.07.2017

Warum Crystal-Konsumierende häufiger Zahnschäden haben

Schädigt Crystal die Zähne? Ein Forschungsteam aus den USA hat untersucht, warum vergleichsweise viele Crystal-Konsumierende unter Karies und Zahnausfall leiden. ... [ganze Meldung lesen]


17.03.2017

Beschleunigte Alterung durch Amphetamine

Eine Line Crystal Meth und Müdigkeit ist wie weggeblasen. Doch die chemische Weck-Attacke hat ihren Preis. Einer aktuellen Studie zufolge beschleunigt der Konsum von Amphetaminen die Alterung der Blutgefäße, die wiederum maßgeblich das biologische Alter einer Person bestimmen.... [ganze Meldung lesen]


10.02.2017

"Ich habe mich für das Leben entschieden" - Warum-Crystal-Abhängige aus dem Konsum aussteigen

In einer US-amerikanischen Studie wurde untersucht, welche Gründe Crystal-Konsumierende für den Ausstieg aus dem Konsum nennen. Demnach bringen vor allem schwerwiegende gesundheitliche Folgen die Risiken des Crystal-Konsums ins Bewusstsein.... [ganze Meldung lesen]


30.09.2016

Crystal Meth schädigt Herzmuskel und Gefäße

Das Herz schlägt schneller, der Blutdruck steigt, Müdigkeit ist wie weggeblasen. Methamphetamin, auch bekannt als Crystal Meth, zapft die Energiereserven des Körpers an und bringt ihn dazu, alles aus sich heraus zu holen. Eine aktuelle Längsschnittstudie zeigt auf, dass die gesundheitlichen Folgen des Konsums jedoch gravierend sein können.... [ganze Meldung lesen]


09.09.2016

Energydrinks als Vorbote von Drogenkonsum?

Zwei aktuelle Studien liefern Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen dem regelmäßigen Konsum von Energydrinks und dem Gebrauch psychoaktiver Substanzen bei Jugendlichen.... [ganze Meldung lesen]


18.03.2016

Crystal Meth steht im Verdacht Parkinson auszulösen

Der schnelle Kick durch Amphetamine wie Crystal Meth kann möglicherweise die Parkinson-Krankheit auslösen. In einer aktuellen Studie konnten Hirnveränderungen und Parkinson-Symptome bei ehemaligen Crystal-Konsumentinnen und -Konsumenten nachgewiesen werden.... [ganze Meldung lesen]


12.02.2016

Crystal Meth erhöht Infektionsrisiko

Ein aktueller wissenschaftlicher Review zeigt auf, welche schädlichen Wirkungen Crystal Meth auf das Immunsystem hat. Crystal-User haben dadurch ein erhöhtes Risiko für Infektionskrankheiten. ... [ganze Meldung lesen]


28.08.2015

Konsumenten von Amphetaminen häufiger impotent

Es gibt Männer, die nehmen Amphetamine wie Speed oder Crystal Meth, weil sie sich ein intensiveres Erleben beim Sex davon versprechen. Doch für manche von ihnen geht der Schuss nach hinten los.... [ganze Meldung lesen]

mehr Meldungen lesen

zum Seitenanfang

Über uns | Kontakt | Newsletter | Downloads | Materialien | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Gebärdensprache

.