Drugcom: Alles über Opiate

Kopfbereich mit Suchfeld

Sprung zum Menü „Die Drogen“

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sie befinden sich auf der Seite:

home > drogen > opiate

Alles über Opiate

Das Wort "Heroin" als Graffitti auf einer Steinbrüstung

Hauptinhaltsbereich

Sprung zum Seitenanfang

Opiate - Informationen aus dem Drogenlexikon

Opiate sind psychoaktive Substanzen, die aus dem Milchsaft des Schlafmohns (Papaver somniferum) gewonnen werden. Der Milchsaft, das Rohopium, enthält hauptsächlich Morphin und Codein.

Das halbsynthetische Heroin wird durch ein chemisches Verfahren aus Morphin gewonnen. Heroin sowie andere morphinähnliche Stoffe, wie z.B. das vollsynthetische Methadon nennt man Opioide. Der Körper verfügt ebenfalls über eigene opiatähnliche Stoffe, die Endorphine genannt werden....

mehr dazu im Drogenlexikon


Topthema

Spiegelung von Eltern-Kind-Silhouette und Riesenrad in Pfütze

Bild: Freancecsa Schellhaas / photocase.de

August 2017

Wenn Eltern süchtig sind

Sucht beeinträchtigt nicht nur Konsumierende, manchmal sind ganze Familien betroffen. Insbesondere Kinder leiden, wenn ihre Eltern von Alkohol oder anderen Drogen abhängig sind. Alleine in Deutschland sind etwa drei Millionen Kinder und Jugendliche betroffen.
[ganzes Topthema lesen] [mehr Topthemen zu Opiate]


WEITERE INFORMATIONS- UND BERATUNGSANGEBOTE

WEITERE LINKS

zum Seitenanfang

Über uns | Kontakt | Newsletter | Downloads | Materialien | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Gebärdensprache

.