1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Suche
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

News

Frau atmet Dampfwolke aus

Bild: Liukov / istockphoto.com

Erste Langzeithinweise auf Atemwegserkrankungen durch E-Zigaretten

22.01.2020.

In den USA wurden die Ergebnisse einer ersten Längsschnittstudie zu E-Zigaretten veröffentlicht. Demnach scheint das „Dampfen“ ebenso wie das Tabakrauchen Atemwegserkrankungen nach sich zu ziehen. Tabakrauchen gilt aber weiterhin als das größere Risiko.

Ganze Meldung lesen

Mann hält Hände vor seinem Schritt

Bild: Roman Didkivskyi / istockphoto.com

Kiffen könnte Impotenz fördern

15.01.2020.

Manche Männer versprechen sich vom Kiffen ein intensiveres Erleben beim Sex. Langfristig könnte Cannabis aber zur Impotenz beitragen.

Ganze Meldung lesen

Schriftzug STOP aus Zigaretten

Bild: D-Keine / istockphoto.com

Kiffer haben es schwerer beim Ausstieg aus dem Tabakrauchen

08.01.2020.

Es ist Januar, der Monat der guten Vorsätze. Viele Menschen nehmen sich vor, mit dem Tabakrauchen aufzuhören. Wer gleichzeitig Cannabis konsumiert, könnte es aber schwerer haben.

Ganze Meldung lesen

Person mit Kapuze über dem Kopf stößt Dampf einer E-Zigarette aus

Bild: Naveen Asaithambi / istockphoto.com

Süß aromatisierte E-Zigaretten könnten das „Dampfen“ unter Jugendlichen fördern

01.01.2020.

E-Zigaretten mit Fruchtaromen oder Süßigkeitengeschmack könnten dazu beitragen, dass das „Dampfen“ bei Jugendlichen zur Gewohnheit wird. Das ist das Ergebnis einer Wiederholungsbefragung aus den USA.

Ganze Meldung lesen

Schriftzug Notaufnahme

Bild: axelbueckert / photocase.de

Partyfeiern auf Amphetaminen kann Herz schwer schädigen

25.12.2019.

In Notfallambulanzen werden immer wieder junge Menschen mit schweren Herzschäden behandelt. Häufig könnten Stimulanzien wie Speed oder Crystal Meth die Ursache sein, warnt die Deutsche Herzstiftung.

Ganze Meldung lesen

Blick von schräg oben auf ein Frau, die an einem brennendem Joint zieht

Bild: Teodor Lazarev / Fotolia.com

Cannabiskonsumierende haben höheres Schlaganfallrisiko

18.12.2019.

Vor allem Dauerkiffer haben erhöhtes Risiko für einen Schlaganfall. Darauf verweisen die Ergebnisse einer großen Gesundheitsbefragung in den USA.

Ganze Meldung lesen

Crystal-Kristalle

Bild: Kaesler Media / Fotolia.com

Bewegungsstörungen bei Konsumierenden von Stimulanzien

11.12.2019.

Ein leichtes Zittern oder Probleme in der Feinmotorik können verschiedene Ursachen haben. Eine Befragung hat ergeben, dass Konsumierende von Ecstasy und Crystal Meth vergleichsweise häufig davon betroffen sind.

Ganze Meldung lesen

Kiffer mit Joint verzieht Gesicht

Bild: CactuSoup / istockphoto.com

Atemwegserkrankungen nach Cannabiskonsum auch ohne Tabak

04.12.2019.

Hust, röchel, würg, so könnten die Ergebnisse auch zusammengefasst werden. Eine Studie in den USA hat die Häufigkeit von drei Lungenerkrankungen untersucht und chronisches Kiffen als Risikofaktor nachgewiesen.

Ganze Meldung lesen

Mann steht auf einer nur von einer Laterne beleuchteten Straße und lehnt sich mit ausgestreckten Armen nach hinten. Er ist halb durchsichtig und vor ihm sieht man Streifen wie von einer Bewegung

Bild: ig3l / photocase.com

Flashbacks nach Ecstasy

27.11.2019.

Nicht nur Halluzinogene, auch Ecstasypillen könnten Flashbacks auslösen, wie eine Fallstudie zeigt.

Ganze Meldung lesen


Archiv frühere Meldungen