Drugcom: Sitemap

Kopfbereich mit Suchfeld

Sprung zum Menü „Die Drogen“

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Hauptinhaltsbereich

Sprung zum Seitenanfang

Sie befinden sich auf der Seite:

home > sitemap

Sitemap

news

archiv

2017

·rauchstopp erleichtert abstinenz beim ausstieg aus drogenkonsum

·beschleunigte alterung durch amphetamine

·rauschtrinken verschlechtert gedächtnis junger erwachsener

·macht kiffen arbeitslos?

·hohes verletzungsrisiko im alltag durch alkohol

·beeinflusst cannabis die lebensqualität?

·"ich habe mich für das leben entschieden" - warum-crystal-abhängige aus dem konsum aussteigen

·rauschtrinken jugendlicher in zusammenhang mit reduzierter hirnsubstanz

·jugendliche reagieren anders auf cannabis als erwachsene

·massenvergiftung durch synthetisches cannabinoid

·cannabiskonsumierende haben schlechtere hochschulabschlüsse

·bis zu 8-fach erhöhtes herzinfarktrisiko durch rauchen

2016

·reduzierte hirndurchblutung bei kiffern

·frauen und männer trinken mehr alkohol in gemischten gruppen

·doch kein zusammenhang zwischen cannabis und diabetes

·über 300 mutationen durch rauchen

·hochpotenter cannabis im verdacht hirnveränderungen zu verursachen

·mixgetränke aus energydrinks und alkohol könnten hirnchemie verändern

·betrunkene unterschätzen trunkenheit im kreise betrunkener

·ablenkende aktivitäten verbessern chancen beim cannabisausstieg

·cannabiskonsumierende frauen haben häufiger ungeschützten sex

·rauchausstieg dank rauchverbot?

·alter beim ersten cannabiskonsum könnte hirnentwicklung beeinflussen

·cannabiskonsum verschlimmert psychose

·nikotin wirkt nur, wenn rauchende an die wirkung glauben

·crystal meth schädigt herzmuskel und gefäße

·dauerkiffen ein risikofaktor für knochenbrüche?

·cannabis mindert motivation nur vorübergehend

·energydrinks als vorbote von drogenkonsum?

·warum kokain so stark abhängig macht

·passiver cannabis-rauch schädlicher als tabak?

·erhöhtes psychose-risiko bei frühem einstieg in das tabakrauchen

·alkohol fördert aggressives verhalten, cannabis mindert es

·kiffen geht aufs zahnfleisch

·cannabis in der schwangerschaft könnte hirnentwicklung des kindes beeinflussen

·belohnungssystem von kiffern tickt anders

·eingeschränktes lernvermögen bei kokainabhängigkeit

·gibt es hirnveränderungen nach drei jahren starkem cannabiskonsum?

·erhöhtes risiko für drogenkonsum bei traumatischen kindheitserfahrungen

·facebook, instagram & co. könnten problematischen alkoholkonsum offenbaren

·hintertür zur kokainabhängigkeit

·warum sich eine nikotinabhängigkeit entwickelt - oder auch nicht

·wie ketamin die blase schädigt

·cannabis und psychose - ein gen bestimmt das risiko

·entzugssymptome bei cannabisabhängigkeit erhöhen rückfallrisiko

·legal highs sollen verboten werden

·erhöhtes risiko für selbsttötung bei konsum von kokain und alkohol

·cannabis-konsumierende entwickeln häufiger ein alkoholproblem

·unser gehirn auf lsd

·dauerkiffer haben häufiger soziale probleme

·mehr als 5-fach erhöhtes risiko für schlaganfall nach kokain

·lunge erholt sich nach ausstieg aus cannabiskonsum

·erhöhter blutdruck durch rauschtrinken

·crystal meth steht im verdacht parkinson auszulösen

·bekifft autofahren erhöht unfallgefahr

·langfristige auswirkungen des frühen cannabiskonsums auf gehirnentwicklung

·kognitives training gegen drogenkonsum

·gedächtnisdefizite bei langjährigem cannabiskonsum

·crystal meth erhöht infektionsrisiko

·rauschtrinken macht unattraktiv

·alleine "vorglühen" ist hinweis auf problematischen alkoholkonsum

·bekifft durch laufen?

·cannabisabhängigkeit oft nicht von dauer

·langzeitstudie bestätigt: dauerkiffen beeinträchtigt gehirnentwicklung

·reduktion des cannabiskonsums verringert depressionen bei frauen

2015

·rauschtrinken beeinträchtigt gehirnentwicklung möglicherweise langfristig

·hochpotenter cannabis schädigt nervenbahnen im gehirn

·cannabis verstärkt rauschen im gehirn

·meta-analyse bestätigt erhöhtes hodenkrebsrisiko bei cannabiskonsum

·warum alkohol und zigaretten oft zusammen konsumiert werden

·intensiveres entzugssyndrom bei frauen nach cannabisausstieg

·werbung für alkohol "wirkt" - bei jugendlichen

·haaranalyse kein sicherer hinweis auf cannabiskonsum

·gibt es einen zusammenhang zwischen frühem cannabiskonsum und arbeitslosigkeit?

·cannabis verstärkt genetisch bedingtes psychose-risiko

·zusammenhang zwischen kiffen und diabetes?

·einsame kiffer stärker gefährdet für abhängigkeit

·stärkere gedächtnisprobleme bei männern mit ecstasykonsum

·e-zigaretten könnten jugendliche zum tabakrauchen verleiten

·macht alkohol doch nicht schöner?

·studie findet keine langzeitschäden durch cannabis

·stärkere cannabisabhängigkeit bei konsum von hochpotentem cannabis

·konsumenten von amphetaminen häufiger impotent

·crystal-user vernachlässigen mund-hygiene

·schon wenig alkohol verschlechtert nachtsicht

·depressiv bei abstinenz von methamphetamin

·gelegentlicher heroinkonsum verschlimmert hiv-infektion

·akutes nierenversagen nach konsum synthetischer cannabinoide

·ausstieg oder reduktion?

·lachgas geht auf die nerven

·ecstasy und cannabis - wenn das ich gespalten ist

·blasenprobleme durch konsum von ketamin

·gehirn erholt sich nach einem jahr abstinenz vom kiffen

·schlechter schlaf und drogenkonsum - ein zusammenhang?

·weniger lebensqualität bei frühem einstieg in den cannabiskonsum

·dauerkiffer anfälliger für falsche erinnerungen

·cannabis länger nachweisbar als bislang gedacht

·intensivstation nach ecstasy-konsum

·mann leidet am alice-im-wunderland-syndrom nach lsd

·cannabis und kreativität - doch kein dreamteam?

·alkohol keine schlafhilfe

·höheres suizidrisiko bei konsum von stimulanzien

·früher cannabiskonsum stört räumliches gedächtnis

·verhaltenssüchte verschwinden oft von selbst

·alkohol und cannabis im straßenverkehr: eine gefährliche mischung

·jugendliches gehirn reagiert empfindlich auf crystal meth

·rätsel "fressflash" nach kiffen gelöst

·crystal meth schädigt barriere im gehirn

·gehirn erholt sich nach cannabisausstieg

·feindselig nach konsum von cannabis

·gehirn von gamern verliert kontrolle

·krampfanfall nach falschem lsd

·urteil betont gefährlichkeit synthetischer cannabinoide

·erhöhtes parkinson-risiko bei konsum von crystal meth

·vom kiffen zur frührente

·botulismus bei injizierenden drogengebrauchern

·smart drug macht nicht smarter

2014

·gedächtnisprobleme nach cannabiskonsum nicht immer bewusst

·vorsicht feuer!

·rauschtrinken: gehirn braucht mehr als vier wochen erholung

·sport hilft beim drogenentzug

·zu viel thc im blut

·macht dauerkiffen apathisch?

·schlechte spermaqualität

·"erste hilfe" für crystal-konsumierende

·drogennachweis durch passivkiffen

·früheinsteiger schlafen schlechter

·gedächtnis leidet besonders bei hoher dosis ecstasy

·abhängig von uv-strahlung

·computerspielsucht oft nur vorübergehend

·alkohol und cannabis erhöhen risiko für fahrradunfall

·kiffen verringert chance auf schulabschluss

·ecstasy - tod durch überdosis

·paranoia durch thc

·23-fach höheres crashrisiko

·plötzlicher herztod durch kokain

·ecstasy allein macht nicht depressiv

·thc im blut durch sport

·herz-kreislauf-erkrankungen durch kiffen?

·unbewusstes trinken

·"badesalz" schädigt hirnfunktion

·abgestumpft durchs kiffen?

·rauschtrinken erzeugt "leck" im darm

·erhöhte gewalttätigkeit bei konsum von methamphetamin

·psychose bei internetentzug

·brechanfälle durch synthetischen cannabis

·deformierte spermien

·kokain geht aufs herz

·drugcom.de auf twitter

·mdma und methamphetamin: eine riskante mischung

·gedächtnisprobleme bei ecstasykonsum durch gestörten schlaf

·vor allem männer trinken zu viel

·hirnleistung bei dauerkiffern doch nicht vermindert?

·thc beeinflusst konsumverhalten von nachkommen

·sport hilft beim cannabisausstieg

·methamphetamin schädigt hoden

·kater? welcher kater?

·e-zigaretten: einstieg in das tabakrauchen für jugendliche?

·kleiner hippocampus bei kiffern

·vom tabakrauchen zur cannabisabhängigkeit

·neue studie zu amphetamin und crystal

·ecstasy erhöht risiko für hörschaden durch lärm

·tod durch cannabis?

·rauschtrinken schädigt früher als gedacht

·emotional abgestumpft

·1.000-mal stärker als marihuana

·app erfasst smartphone-nutzung

·kiffen allein reicht nicht

·schulabbruch wegen kiffen?

·rauschtrinken hinterlässt markierungen in dna

·zuviel dopamin im gehirn

2013

·rauchen verschlimmert kater

·james bond wäre impotent

·drogen zerstörten seine kreativität

·wille allein reicht nicht

·führerschein weg

·selbsterfüllende prophezeiung ist schuld

·blau-gelb-schwäche

·cannabis geht an die substanz

·heroin mit höchstem suizidrisiko

·studentinnen sind gestresster

·unter drogen am steuer

·super-stimulus im frontalhirn

·schöntrinken ohne alkohol

·hirnschäden durch ketamin

·eu verschärft maßnahmen gegen legal highs

·macht kiffen depressiv?

·7 bis 8 jahre bis zur psychose

·cannabisabhängigkeit kommt selten allein

·erhöhter drogenkonsum bei schwerer kindheit

·3.000-mal für einen schuss

·cannabis dämpft motivationssystem im gehirn

·wissenschaftliche umfrage zum konsum von "legal highs"

·kiffer machen’s öfter ohne

·alkohol in spielfilmen nimmt zu

·zitternde hände durch ecstasy?

·unter druck

·drogen in der musik nehmen zu

·pestizide in cannabis

·psychische probleme durch intensive computernutzung

·betrunken im internet

·drogenkonsumierende sterben früher

·impfstoff blockiert heroinwirkung

·erhöhte rückfallgefahr bei schlechter schlafqualität

·depressionen nach ecstasy und amphetaminen

·alkohol in spielfilmen fördert rauschtrinken

·kokainabhängigkeit mit laserstrahlen gestoppt

·aufmerksamkeitsstörungen und hyperaktivität in der kindheit kein erhöhtes risiko für spätere drogenabhängigkeit

·gehirn jugendlicher anfälliger für kokain

·studie entschlüsselt die "belohnende" wirkung von alkohol

·langfristige hirnveränderungen bei stimulanzienkonsum

·aggressiv durch ecstasy

·cannabis bis zu einen monat im blut nachweisbar

·cannabis erhöht möglicherweise das schlaganfallrisiko

·gen erhöht todesrisiko durch kokain um das 8-fache

·psychose durch methamphetamin

·adhs unter drogenabhängigen häufig nicht erkannt

·wie cannabis die fahrtüchtigkeit beeinträchtigt

·zu viele freunde

·"legal highs" nicht legal

·rauchen verändert das gehirn langanhaltend

·magersüchtige fliegen durch methamphetamin

·alkohol für fast ein drittel aller verkehrstoten verantwortlich

2012

·herzprobleme nach ecstasykonsum

·cannabis lässt innere uhr schneller ticken

·zunahme psychotischer symptome bei mobbing und kiffen

·gen erhöht psychose-risiko bei cannabiskonsum

·alltagsprobleme durch entzugssymptome

·neue videos zu cannabis

·kein zusammenhang zwischen cannabis und depression

·mobile website von drugcom.de online

·frühes rauchen und trinken geht auf die knochen

·cannabis wirkt nicht immer gleich

·erhöhtes risiko für hodenkrebs bei cannabiskonsum

·ecstasy geht auf die nerven

·zuviel getrunken? das glas ist schuld!

·akute risiken bei synthetischen cannabinoiden

·angststörungen bei frühem einstieg in den cannabiskonsum

·kündigung nach kiffen in der freizeit

·promille durch alkoholfreies bier?

·herzstillstand nach ecstasy und cannabis

·abhängig von cannabis?

·iq sinkt bei frühem einstieg in den cannabiskonsum

·neue fälle von milzbrand bei heroinkonsumierenden

·alltagsgedächtnis doch nicht durch cannabis beeinträchtigt?

·"legal highs" nicht mehr legal

·sind kiffer faul?

·tabak steigert risiken des cannabiskonsums

·methamphetamin lässt spermien absterben

·gestörte verbindung

·warnhinweise wirken

·kiffer im dauertest

·alkoholtester im auto ab juli in frankreich pflicht - auch für touristen

·fehlgeschlagene studie mit hawaiianischer holzrose

·macht kiffen depressiv?

·erhöhtes parkinsonrisiko durch speed

·die realität weggekifft

·cannabis nur noch für einheimische

·drogenkonsum mindert emotionale reaktion von müttern

·kokain beschleunigt hirnalterung

·depressiv durch ecstasy und speed

·kognitive defizite bei gelegentlichem kokainkonsum

·kiffen beeinträchtigt durchblutung im gehirn

·ecstasy schwächt das immunsystem

·hirndoping unter studierenden seltener als angenommen

·sport verringert abhängigkeitsrisiko

·vergiftungssymptome durch kräutermischungen

·sind nikotinpflaster nutzlos?

·erhöhtes unfallrisiko bei cannabiskonsum

·umfrage zu "legal highs"

·hirnveränderungen bei internetsüchtigen

·herzinfarkt nach konsum synthetischer cannabinoide?

·kiffen aus angst vor anderen

·rauchen deutlich schädlicher als kiffen

·erbrechen nach cannabiskonsum

·akute komplikationen durch drogenkonsum auf rave-partys

·koffein sagt wirkung von amphetamin voraus

2011

·kognitive einbußen durch ecstasy auch genetisch bedingt

·veränderte hirnstruktur bei chronischem kokainkonsum

·unkritischer medienhype um "hirndoping"

·nikotin hat höchstes suchtpotenzial

·ist hohe intelligenz ein risikofaktor?

·misshandlung in kindheit erhöht psychoserisiko bei cannabiskonsum

·ecstasy und psychische probleme

·kognitive kakophonie durch kiffen

·meta-studie bestätigt: kiffer bauen mehr unfälle

·genetische veranlagung macht kiffer depressiv

·erhöhtes risiko für augenerkrankungen unter kokainkonsumierenden

·uno warnt: synthetische drogen auf dem vormarsch

·gehirn erholt sich von kokain

·sport statt speed

·gibt es eine rangfolge der schädlichkeit von drogen?

·einheitspackungen unter dem ladentisch

·zu coole kiffer?

·bekifft und besoffen im netz

·herzschäden durch kokainkonsum

·drugcom.de feiert jubiläum

·cannabiskonsum verändert hirnstoffwechsel

·drogen im städtischen abwasser

·organversagen durch ecstasykonsum

·studie bestätigt: "quit the shit" hilft

·missbrauchserfahrungen und cannabisabhängigkeit

·hitzeschock durch kokain

·flashbacks durch hochpotenten cannabis

·online-umfrage zu "legal highs"

·nrw erhöht eigenbedarfsgrenze

·kein zutritt für ausländer in coffee-shops

·kleinere hirnstrukturen bei cannabiskonsumenten

·hirnveränderungen durch ecstasy- und speedkonsum

·rauschtrinken mindert kognitive leistungsfähigkeit

·nikotinabhängig durch passivrauchen

·der joint als auslaufmodell?

·ecstasy: wirkung der droge vermindert erkennen von emotionen

·früher missbrauch von amphetaminen stört hirnentwicklung

·nikotinabhängig vom kiffen

·defizite durch ecstasy erst bei schwierigen aufgaben

·je früher der einstieg, desto schlechter das gedächtnis

·weniger drogentote 2010

·geht es noch ohne alkohol? mit "change your drinking" die eigenen konsumgewohnheiten überprüfen

·laufen statt kiffen

·langzeitstudie: cannabis fördert psychotische symptome

·wenn versuchsratten einen kater kriegen

·neue studie stellt neurotoxizität von ecstasy infrage

·risse in der hauptschlagader durch konsum von amphetamin

·früherer psychose-ausbruch bei cannabiskonsum

·alkoholvergiftungen nehmen weiter zu

·darum sterben männer früher

·mischkonsum von alkohol und ecstasy besonders schädlich

·gute musik wirkt wie drogen

·kein cannabis mehr für ausländer

2010

·rauschtrinken verändert hirnstruktur

·energydrinks verbessern die fahrtüchtigkeit nicht

·erhöhtes selbstmordrisiko bei tabak- und riskantem alkoholkonsum

·bekifft am steuer - mehr fehler bei hoher beanspruchung

·depression durch frühen cannabiskonsum

·energydrinks erhöhen risiko für alkoholabhängigkeit

·schlaflos vorm computer

·kokainkonsum beeinträchtigt mentales umschalten

·alkohol schlimmer als heroin - sagt britischer expertenrat

·europäische kommission will eu-weites verbot von mephedron

·bedeutung von cannabis als einstiegsdroge überschätzt

·schulstress und alkoholkonsum

·vorzeitiges ende eines experiments

·häufiger cannabiskonsum verändert hirnfunktion

·ist cannabiskonsum genetisch bedingt?

·typisch kiffer?

·rauchen macht depressiv

·abhängig von dextromethorphan

·schlaflos im labor

·cannabis auf rezept für schwerstkranke

·suchtbremse im gehirn

·die perfiden werbestrategien der zigarettenindustrie

·bald kein zugang zu coffeeshops für ausländer?

·regelmäßiger cannabiskonsum nicht zwangsläufig grund für führerscheinentzug

·anabolika können das herz schädigen

·beerdige deinen avatar!

·erfolgreiche alkopopsteuer mit nachgeschmack

·schlafstörungen bei jugendlichen nach konsumabstinenz

·früher einstieg beeinträchtigt möglicherweise die hirnentwicklung

·drogenkonsum hat folgen für den alltag

·methamphetaminkonsum schädigt belohnungssystem

·studie belegt schlechteres alltagsgedächtnis durch cannabiskonsum

·beinahe-gewinn fördert glücksspielsucht

·wie die soziale ängstlichkeit cannabisprobleme verstärkt

·süchtig nach solarium

·rauchen in der schwangerschaft erhöht risiko für psychotische störungen des kindes

·schlechtere leseleistung bei chronischem cannabiskonsum

·komasaufen nicht nur ein phänomen jugendlicher

·zweiter fall von milzbrand bei einem heroinkonsumenten in deutschland

·haben kiffer schlechte zähne?

·gefährliche verschnittstoffe in kokain

·verminderte wahrnehmung von emotionen durch drogenkonsum

·langzeitstudie bestätigt cannabis als psychoserisiko

·fahruntüchtig durch geringe mengen alkohol und cannabis

·zusammenhang zwischen exzessivem internet-surfen und depressionen

·giftiger staub durch nikotinablagerungen

·riskante mischung aus ecstasy und alkohol

·online-poker: wer öfter gewinnt, verliert mehr geld

·gibt es belege für einen steigenden thc-gehalt in marihuana?

·cannabis macht lust auf süßes

·warnung vor milzbranderregern in heroin

·kokain verursacht plötzlichen herztod

·warnung vor energy shots

·tschechische regierung liberalisiert drogenbesitz für den eigenbedarf

2009

·psychische ursachen von online-sucht

·handel mit gbl zu konsumzwecken strafbar

·erhöhtes psychoserisiko durch hochpotenten cannabis?

·risiken von drogen aus konsumentensicht

·langfristige folgen des ketaminkonsums

·schlafentzug für die wissenschaft

·schäden durch ecstasy auch bei älteren erwachsenen

·"update" für das betäubungsmittelgesetz vorbereitet

·hirnveränderungen durch cannabis im jugendalter

·amphetamine können kurzzeitgedächtnis von jugendlichen lang anhaltend beeinträchtigen

·nur minderheit von cannabisabhängigen erlebt stärkere entzugssymptome

·impfung gegen kokainabhängigkeit

·ecstasy beeinflusst möglicherweise fruchtbarkeit von männern

·rauschtrinken schwächt immunabwehr

·langanhaltende schlafstörungen bei ecstasykonsumenten und -konsumentinnen

·kleine mengen cannabis in argentinien erlaubt

·thc im blut durch diät

·unterschiedliche hirnaktivitäten bei ecstasy- und cannabiskonsum

·mischkonsum von energydrinks und alkohol mindert kognitive leistungsfähigkeit

·nichts gelernt?

·verbotener spice-wirkstoff kann abhängig machen

·viele kiffer trinken zu viel alkohol

·mischkonsum von thc und ecstasy belastet herz-kreislaufsystem

·doch kein ursächlicher zusammenhang zwischen cannabis und psychose?

·cannabis kann dna verändern

·auch moderater drogenkonsum hinterlässt spuren im gehirn

·"do drugs control your life?"

·cannabis fördert nikotinabhängigkeit

·warum mischkonsum von ecstasy und alkohol die leber schädigt

·gehirn von jugendlichen organisiert sich neu

·in sechs minuten vom glas ins gehirn

·kognitive defizite im akuten cannabisrausch

·nach 30 jahren ist fast jeder zweite starke raucher tot

·mischkonsum von alkohol und ecstasy schädigt leber

·mini-hubschrauber gegen illegalen cannabisanbau

·kombinierter konsum von tabak und cannabis erhöht risiko für lungenerkrankung

·thc-gehalt von cannabis scheint nicht mehr zu steigen

·mein avatar und ich

·kiffen ist kein problemlöser

·alkohol in filmen animiert zum trinken

·suchtpotenzial von glücksspielen wissenschaftlich messbar

·fahren unter cannabiseinfluss

·führerscheinentzug bei täglichem cannabiskonsum

·wie kokain das kurzzeitgedächtnis schädigt

·möglicherweise erhöhtes hodenkrebsrisiko durch cannabiskonsum

·abnorme hirnentwicklung bei frühem cannabiskonsum

·kiffen für die wissenschaft

·"spice" per eilverordnung verboten

·handel mit "spice" in bayern verboten - bundesweites verbot in planung

·psychose-ähnliche symptome bei cannabis und mischkonsum

·schlafprobleme bei cannabisabstinenz

2008

·alkohol und drogen am steuer werden teurer

·künstlichen wirkstoff in "spice" entdeckt

·"leichte" zigaretten besonders schädlich

·gesundheitsrisiko von "spice" weiterhin unklar

·symptome einer bleivergiftung durch verseuchtes cannabis

·"spice" wird überprüft

·frühe psychose-ähnliche symptome bei cannabiskonsum

·rauschtrinken geht auf die knochen

·interviewpartner gesucht

·wirkung von cannabis bei unterschiedlicher konsumerfahrung

·depressionen und ecstasy

·erhöhter ammoniakgehalt beim erhitzen von cannabis

·cannabiskonsum und soziale ängstlichkeit

·drogen und gewalt im urlaub

·"spielen, spielen, spielen"

·längsschnittstudie weist auf anhaltende gedächtnisprobleme durch ecstasykonsum hin

·warum der rauchausstieg oft schwer fällt

·alltagsgedächtnis leidet bei cannabiskonsum

·warum schon die erste zigarette abhängig machen kann

·"schöntrinken" für die wissenschaft

·"abenteuer nachtleben"

·besitz von methamphetamin soll stärker bestraft werden

·menthol für einen leichten einstieg

·laute musik steigert alkoholkonsum

·kiffen erlaubt

·biologische verbindung zwischen cannabiskonsum und schizophrenie im gehirn gefunden

·herzinfarkt durch amphetaminkonsum

·je "breiter" desto riskanter

·mischung aus cannabis und alkohol in der schwangerschaft besonders gefährlich

·riskante mixtur aus energydrinks und alkohol

·hirnveränderungen bei langjährigem cannabiskonsum

·nichtrauchen steckt an

·herzinfarkt vom kiffen?

·warum alkohol zu riskantem verhalten verleitet

·check dein spiel!

·kognitive probleme durch cannabiskonsum

·absinth macht doch nicht blind

·blei in cannabis bleibt ein risiko

·rauschtrinken schädigt alltagsgedächtnis

·häufiger psychosen durch cannabis aus indoor-anlagen?

·psychische probleme bei mischkonsum von ecstasy und anderen drogen

·typisch kiffer?

·high vom joggen

·nicht ecstasy, sondern drogenkonsum allgemein verschlechtert kognitive leistungen

·warum männer auf videospiele abfahren

·entzugserscheinungen von cannabis genauso schlimm wie von zigaretten

·kiffen schädigt das zahnfleisch

·"let’s get high nigga"

·führerscheinentzug bei cannabis und alkohol

·salvia und bzp jetzt illegale drogen

·erhöhtes selbstmordrisiko bei raucherinnen und raucher

·langzeitkiffer machen unter belastung schlapp

·mehr blausäure in cannabisrauch als in zigarettenqualm

2007

·gebremste hirnentwicklung

·kiffen erhöht unfallrisiko

·ghb im drink?

·akute bauchspeicheldrüsenentzündung nach cannabiskonsum?

·computerspiele als stimmungsaufheller

·schwere lungenschäden vom kiffen

·mischung aus alkohol und energy-drinks erhöht unfallgefahr

·warnung vor bleiverseuchtem marihuana

·cannabis - ein zweischneidiges schwert

·alkohol hemmt muskelwachstum

·niederländische regierung verbietet magic mushrooms

·denn sie wissen, was sie nicht tun …

·mehr entgiftungen wegen cannabiskonsum

·höheres lungenkrebsrisiko bei selbstgedrehten

·meta-studie zu ecstasy belegt gedächtnisprobleme

·apothekerverband warnt vor missbrauch rezeptfreier medikamente

·junge ratten stehen auf cannabis, aber ihr gedächtnis leidet

·ecstasy schädlicher unter heißen bedingungen

·cannabis aus dem panzerschrank

·eu-kommission warnt vor der synthetischen droge bzp

·41 prozent höheres psychoserisiko bei cannabiskonsum

·ein joint entspricht bis zu fünf zigaretten

·alkopops zum rauchen

·internethandel mit ephedrakraut jetzt illegal

·straffrei bis 6 gramm

·führerscheinentzug bei gelegentlichem cannabiskonsum

·wenn das spielen keine ende nimmt

·cannabiskonsum rückläufig

·radioaktivität von tabak höher als in blättern aus tschernobyl

·gedächtnisprobleme bereits bei kleinen mengen ecstasy

·kokain in roms luft

·mögliche schädigungen durch cannabiskonsum während der schwangerschaft

·drogennachweis per fingerabdruck

·keine jugendfreigabe für rauchen in spielfilmen in den usa

·herzprobleme durch kokainmissbrauch

·aufatmen hinter der theke

·die meisten sind "dissonante" raucherinnen und raucher

·alkohol und tabak vor cannabis

·mehr falten durch rauchen

·erhöhtes schlaganfallrisiko durch amphetamine und kokain

·führerscheinentzug bei einmaligem kokainkonsum

·bewegung gegen die gier

·dicke luft in der disko

·besitz von dopingmitteln strafbar

·jetzt kommt das rauchverbot!

·langfristig schadet der rauch von cannabis den atemwegen

·strafe wegen vertrieb von salvia divinorum

·warnhinweise wirken

·hohes risiko für psychose durch methamphetamin

·befragung von kokainkonsumentinnen und -konsumenten

·abhängig vom handy?

·das "zigarettentuning" der tabakindustrie

·riskanter kick vom schnüffeln

·risse in halsschlagader durch methamphetamin

2006

·wenn die grauen zellen sich in rauch auflösen

·schimmelpilze im joint

·matula rauchte fast immer

·weniger rauchen bringt nichts

·schon kleine mengen ecstasy haben einfluss auf das gedächtnis

·"rückzug in digitale phantasiewelt"

·"medikamentenabhängigkeit ist ein massenphänomen"

·gehirnschäden durch methamphetamin

·cannabis fördert ausbruch von schizophrenie

·neue grenzwerte für geringe menge cannabis

·exzessives internetsurfen: eine flucht vor eigenen problemen?

·rauchverbot verbessert gesundheit von barpersonal erheblich

·mehrheit für rauchfreie gaststätten

·die wahre geschichte über ecstasy (mdma)

·zusammenhang zwischen musikgeschmack und drogenkonsum

·rauchen macht depressiv

·vom ersten zug an süchtig!

·rauchen reduziert alkoholwirkung

·cannabiskonsum gefährdet schwangerschaft

·partydrogenkonsumenten für studie gesucht

·früher alkoholkonsum erhöht das risiko einer abhängigkeit

·lungenkrebsrisiko ist bei raucherinnen erhöht - ihre überlebenschancen auch

·"zu viele berufstätige, gebildete europäer konsumieren kokain und verleugnen ihre abhängigkeit"

·wenn zuviel sonne süchtig macht

·"leichte" zigaretten machen das aufhören schwerer

·cannabis verändert belohnungszentrum im gehirn

·rauchende schwangere erhöhen risiko für fettleibigkeit ihrer kinder

·die gier nach kokain entsteht im gehirn

·wissen als droge

·rap attack in berlin: fotos vom abschlussevent

·biertrinken statt fußballspielen

·amphetamin wirkt bei männern stärker

·kein zusammenhang zwischen cannabiskonsum und lungenkrebs

·rap attack in berlin: die drugcom-gewinner treten auf

·risiken des cannabiskonsums weiter unterschätzt

·freigabe von drogenkonsum in mexiko?

·nikotin stört die hirnchemie

·leichter alkoholkonsum doch nicht so gesund

·führerschein-entzug für bekifften beifahrer

·energy-drinks täuschen über trunkenheit hinweg

·drei joints entsprechen einer schachtel zigaretten

·interviewpartner gesucht

·kiffen macht vergesslich

·"wir sollten mehr junge nichtraucher mit der milde gewinnen"

·cannabis doch einstiegsdroge?

·laute musik verstärkt die folgewirkungen von ecstasy

·morphin in mohnkuchen

·kiffen verboten!

·neuer schnelltest für cannabis

·tödliche wechselwirkungen bei partydrogen und hiv-medikamenten

·kleinere hirnstrukturen bei alkoholabhängigen jugendlichen

·konsum von suchtmitteln in deutschland weiterhin hoch

·entdecker des lsd feiert 100. geburtstag

·alkohol macht männer schneller müde als frauen

·großbritannien stuft ketamin als droge der klasse c ein

·"jeder kann zu jedem zeitpunkt im lebensverlauf betroffen sein"

·das märchen von den betrunkenen elefanten

·"unterdrückung, verwässerung, ablenkung, unterschlagung und manipulation"

2005

·anabolika können abhängig machen

·erhöhtes risiko für tödlichen verkehrsunfall nach cannabiskonsum

·tapetenwechsel

·passivrauchen viel gefährlicher als angenommen

·neuer rekord: 320.000 rauchfreie schüler

·experten warnen vor liquid ecstasy

·europaweit nehmen rauchverbote zu

·zahl der hiv-neuinfektionen in europa verdoppelt

·joystick statt joint

·ecstasy zerstört schutzwall des gehirns

·einstellung zu drogen wird früh beeinflusst

·kokain-konsum in deutschland offenbar höher als vermutet

·kinofilme geben schlechtes beispiel

·wespen die drogenschnüffler von morgen?

·raucherinnen und raucher riskieren chronische schmerzen

·jede vierte schwangere frau raucht

·zocken bis zur abhängigkeit

·nur noch fünf sekunden pro spielmünze

·gefährliches liquid ecstasy im umlauf

·drogenkonsum als tv-ereignis

·bereits wenige zigaretten schaden der gesundheit

·drogenkonsum in fitnessstudios

·schwere gedächtnisschäden durch ecstasy

·krebskrank weil eltern rauchen

·nikotin erhöht appetit

·dritte hanfsorte entdeckt

·dritte stufe der tabaksteuererhöhung – nichtrauchen lohnt sich

·200 millionen drogenkonsumenten weltweit

·gedächtnisprobleme durch ecstasy

·alkohol erhöht krebsrisiko

·das gen „hangover“ bestimmt alkoholtoleranz

·kokain verschlechtert lernfähigkeit

·kokainrückstände in italienischem fluss

·mehr weibliche todesopfer durch lungenkrebs

·rauchen fördert zahnausfall

·medikamentenmissbrauch – abhängigkeit nicht ausgeschlossen

·ehefrauen bestimmen cannabiskonsum

·ein enzym bestimmt den „kater“

·gehirne von opiatabhängigen altern schneller

·rückfallquote nach „idiotentest“ bei 30 prozent

·ferrari bald ohne marlboro?

·einfluss von tabakwerbung

·diskriminierung suchtkranker

·neu bei drugcom: selbsttest zu cannabis

·rauchen aus gruppenzwang

·sex unter drogeneinfluss

·alkoholkonsum in der schwangerschaft und seine folgen

·rauchen macht alt

·politiker fordern rauch- und alkoholverbot in wm-stadien

·genetischer zusammenhang zwischen cannabiskonsum und psychoserisiko

·alkopops weniger beliebt

·erfolge von tabaksteuererhöhung und nichtraucher-kampagnen

·rauchen macht vergesslich

·jugendliche trinken weniger alkohol

·wasserpfeifen nicht harmloser als zigaretten

·gedächtnisprobleme durch ecstasy

·gedanke an alkohol verschönert frauen

·cannabiskonsum erhöht das risiko eines verkehrsunfalls enorm

·jugendliche in den usa unterschätzen die risiken von schmerzmitteln

·erfolge des nichtraucherwettbewerbs „be smart – don’t start“

·macht kiffen verrückt?

·alkoholkonsum erhöht das rauchverlangen

·rauchen schadet auch der übernächsten generation

·sprunghafter anstieg von drogendelikten im straßenverkehr

·cannabis gefährlicher als bisher angenommen

·eu startet neue aktion gegen das rauchen

·rauchende mütter erhöhen das krebsrisiko ihres kindes

·alkohol erhöht risiko von herzerkrankungen bei jungen menschen

·entzugserscheinungen bei cannabisabhängigen

·marihuana kann risiko psychotischer symptome verdoppeln

·pflanzenwirkstoff unterdrückt drang nach alkohol

·depressiv durch ecstasy

·wer aufhört zu rauchen, lebt länger

·nichtraucher in gaststätten besser geschützt

·alkoholfreies bier verringert vielleicht dna-schäden

·nikotin verringert unterschiede zwischen männern und frauen – zumindest im gehirn

·junge leistungsträger haben oft riskantes trinkverhalten

·eu-kommission fordert drogenaktionsplan

·heimliche forschung der tabakindustrie

·cannabis beeinflusst hirndurchblutung nachhaltig

·alkohol genauso gefährlich wie rauchen

·nimmt die wirksamkeit von cannabis zu?

·nach erhöhung der tabaksteuer leichter rückgang des zigarettenkonsums

·wer viel alkohol trinkt, lebt mit einem höheren schlaganfallrisiko

·wie alkohol den blick beim fahren trübt

·cannabis am steuer - erfolgreiche verfassungsbeschwerde

·die zahl jugendlicher raucher und raucherinnen sinkt wieder

2004

·für wen ist drogenberatung geeignet?

·milliardengrab zigarettenqualm

·rauchen mindert die gehirnleistung

·vom drogenrausch zum drogennotfall

·konsum illegaler drogen meist nur kurze episode

·rückgang bei den drogentodesfällen

·essen, drogen oder designerschuhe: das verlangen ist das gleiche

·psychedelisch inspirierte kunst

·red bull verleiht alkohol keine flügel

·kombination von alkohol und zigaretten mindert samenqualität

·jahresbericht 2003 ist online

·zigarettenqualm schlimmer als dieselabgase

·verursacht cannabiskonsum psychische und soziale probleme?

·„wie schaffe ich es, weniger zu kiffen?“

·führerscheinentzug nach passivem kiffen

·immer mehr jugendliche konsumieren cannabis

·gedächtnisaussetzer durch kaffee

·besitz von cannabis weiterhin strafbar

·kiffer, die hilfe suchen

·positiver drogenbefund nach mohnbrötchen

·keine drogen am steuer

·tödlicher cocktail durch tabakrauch

·deutsche jugendliche europameister im zigarettenrauchen

·drogen und alkohol am steuer

·herzinfarkt nach einmal koksen

·ecstasykonsumierende leben riskanter

·immer mehr jugendliche wegen alkoholmissbrauch im krankenhaus

·beschlossen: alcopops ab 1. juli teurer

·wie riskant ist häufiges kiffen?

·früher einstieg und häufiger cannabiskonsum verschlechtern die chancen auf schulabschluss

·„trinken bis zum umfallen“

·träge spermien durch cannabis

·haschkuchenbäcker vor gericht

·softdrinks schädigen zähne

·abhängig vom internetsurfen?

·rauchen mindert intelligenz

·radsportler pantani an überdosis kokain gestorben

·rauchen vermindert sehfähigkeit

·filmhelden rauchen wieder mehr

·zappelphilipp-syndrom durch rauchen in der schwangerschaft

·präsident der bundesärztekammer warnt vor alcopops

·alcopops bei jugendlichen beliebt

·alcopops bei jugendlichen beliebt

·cannabisrauch schädigt lunge

·weniger rauchen hilft wenig

·rauchfreie unis

·light-zigaretten ebenso schädlich

·ecstasy und cannabis: eine ’tickende zeitbombe’?

·woher der kater kommt

·blonde werden seltener bei der haaranalyse "erwischt"

2003

·macht schokolade high?

·drogen in der schwangerschaft

·doping mit cannabis?

·alkohol schon in geringen mengen schädlich

·kichern statt koksen

·frauenlungen sind stärker durch rauchen gefährdet

·sport ist gesund - und macht süchtig?

·neuer drogentest

·alcopops sind die neuen verführer zum alkohol

·nummer gegen kummer

·steuer auf alcopops

·drogen und kondome

·warnhinweise schrecken raucher nicht

·doping für spermien

·hirnschäden durch cannabiskonsum in der pubertät?

·kleine menge mit großer wirkung

·jetzt ernten sie wieder

·stimulantien beeinträchtigen lernen

·seelenstrip für raucher

·früher zigaretteneinstieg prägt das gehirn

·flackernde bilder verringern verlangen nach zigaretten

·forscher verwechselten drogen

·cannabis aus der apotheke

·schwips ohne alkohol

·droge internet?

·alkoholprävention mit nebenwirkungen

·höhere tabaksteuer zeigt wirkung

·insulinmissbrauch unter bodybuildern

·bist du stärker als alkohol?

·rauchende colts erst ab 18?

·spielfilmgucken fördert rauchen

·regelmäßiger cannabiskonsum erhöht das risiko für vorzeitigen schulabbruch

·nur geringe gedächtnisprobleme durch langfristigen cannabiskonsum

·rauchstopp: weibliche lunge ist dankbarer

·fast auf jedem euroschein ist kokain nachweisbar

·am 26. juni ist weltdrogentag

·alkoholmissbrauch verursacht milliardenschäden

·weizenbier verursacht größten kater

·verändertes zeitempfinden durch tabakentzug

·zigaretten werden teurer

·weniger drogentote, aber besorgniserregende entwicklung bei den alltagsüchten

·zigarettenautomaten nur noch mit chipsicherung

·rauchfrei

·forscher sind der ursache von gefährlichem kava auf der spur

·paffen hat keine vorteile

·erektionsprobleme durch rauchen

·kettenraucher bauen nikotin schneller ab

·katerfrei durch den karneval

·kinder abhängigkranker eltern besonders gefährdet

·topfit durch anabolika?

·ist dein alkoholkonsum im grünen bereich?

·erhöhte abhängigkeitsgefahr bei frühem cannabiskonsum

·zusammenhang zwischen häufigem fernsehen und zigarettenrauchen

·schlecht drauf nach kokain

·wenn fruchtfliegen auf lsd sind ...

2002

·männliche raucher besonders gefährdet für nierenschäden

·marlboro-mann darf in europa nicht mehr reiten

·psychische probleme eher ursache als folge des ecstasykonsums

·wie krebserregend ist cannabis?

·wird tabakwerbung verboten?

·ecstasy gegen parkinson?

·wissenstest zu opiaten

·veränderungen in der substitutionsbehandlung jetzt bewilligt

·zigarettenbezeichnungen werden verboten

·jede zigarette kostet 7 minuten lebenszeit

·be smart - don’t start

·nocaine gegen kokain

·keine kamele in der tabakwerbung

·höheres brustkrebsrisiko für rauchende teenager

·parkinson durch ecstasy?

·weniger drogentote durch fixerstuben

·raucherland deutschland!

·herzattacke nach drei kippen?

·kokain und schwangerschaft

·neuer drogenschnelltest im straßenverkehr

·johanniskraut und depressionen – psychiater warnen

·kava-kava aus dem verkehr gezogen

·alkoholwerbung ade?

·depressionen und iq-einbußen durch cannabis?

·warnung vor ephedra-kraut

·neuer wissenstest zu halluzinogenen

·drugcom.de gewinnt internet-award

·droge des monats: absinth

·newsletter

·rss-newsfeed

topthema

archiv

·topthema - interview jockers-scherübl

·topthema - interview mit gouzoulis-mayfrank zu ecstasy

·topthema - interview mit birgit spohr

·topthema - interview mit axel uhle zur mpu

·drogenlexikon

drogen

alkohol

·topthemen zu alkohol

cannabis

·lebenszufriedenheit und cannabiskonsum

·abhängig vom kiffen?

·folgen für jugendliche

·topthemen zu cannabis

ecstasy

·topthemen zu ecstasy

halluzinogene

·topthemen zu halluzinogene

kokain

·topthemen zu kokain

nikotin

·topthemen zu nikotin

opiate

·topthemen zu opiate

speed

·topthemen zu speed

crystal

·topthemen zu crystal

mischkonsum

konsumberichte und expertenkommentare

·allgemeine nutzungsbedingungen

·die experten und expertinnen

·die studie

·topthemen zu mischkonsum

·wie gefährlich ist mischkonsum

wissenstests

alkohol

weitere informationen zu alkohol

·ethanol - der trinkalkohol

·blutalkoholkonzentration

·warum werden frauen schneller betrunken?

·berechnung der alkoholmenge in gramm

·berechnung der blutalkoholkonzentration

·wie sich unser körper gegen alkohol wehrt

·promillegrenzen im straßenverkehr

·was passiert bei wie viel promille?

welche organe werden am häufigsten durch chronischen alkoholkonsum geschädigt?

·fetales alkoholsyndrom
·korsakow-syndrom
·leberzirrhose
·polyneuropathie

·risikoarmes trinken - wie geht das?

·warum sind schon kleine mengen alkohol schädlich für das ungeborene kind?

·welche folgen hat alkohol für das ungeborene kind?

·toleranz

cannabis

weitere informationen zu cannabis

·rauchen oder essen - wirkung unterschiedlicher konsumformen

·einflussfaktoren beim cannabiskonsum

·das wirkspektrum beim cannabiskonsum

·psychische abhängigkeit bei cannabiskonsum

·entzugserscheinungen bei cannabiskonsum

·auswirkungen häufigen cannabiskonsums auf das gehirn

·nachweis von cannabis

·cannabis im straßenverkehr

·macht kiffen verrückt?

·halluzinationen

·wahnvorstellungen

·psychose

·wann wird ein verfahren eingestellt?

·was ist eine geringe menge?

·allergie gegen cannabis

·cannabis-induzierte hyperemesis

ecstasy

weitere informationen zu ecstasy

·was sind entaktogene?

·die wahrheit über den ursprung von mdma

·warum hat alexander shulgin drogen genommen?

·welche faktoren beeinflussen die wirkung von ecstasy?

·welche subjektiv als angenehm erlebten wirkungen hat ecstasy?

·welche unangenehmen und gefährlichen wirkungen hat ecstasy?

·warum nimmt mit zunehmender häufigkeit des konsums die wirkung von ecstasy ab?

·ecstasy schadet dem gehirn

halluzinogene

weitere informationen zu halluzinogene

·welche substanzen gehören zu den halluzinogenen?

·wie wirken halluzinogene?

·der erste lsd-trip der welt

·risiken des konsums von halluzinogenen

·ist der konsum pflanzlicher halluzinogene weniger gefährlich als der konsum chemisch hergestellter?

kokain

weitere informationen zu kokain

·crack

·freebase

·neurotransmitter

·schock - gegenmaßnahmen

·welche akuten risiken gibt es beim kokainkonsum?

·wie entsteht eine psychische abhängigkeit von kokain?

·delir, delirium tremens

·was sind die folgeschäden dauerhaften kokainkonsums?

·die stadien der kokainwirkung

·wie verläuft der kokainentzug?

nikotin

weitere informationen zu nikotin

·wie wirkt nikotin?

warum macht nikotin süchtig?

·neurotransmitter
·nikotinerge rezeptoren
·toleranz, toleranzentwicklung

·welche gesundheitlichen auswirkungen hat das rauchen?

·light-zigaretten sind nicht weniger schädlich

·10 tipps, mit denen das aufhören leichter fällt

·wie erholt sich der körper nach dem rauchstopp?

·"leichte" zigaretten machen das aufhören schwerer

·wie schädlich ist das rauchen von wasserpfeifen?

·zusatzstoff in zigaretten

opiate

weitere informationen zu opiate

·was sind opiate und opioide?

·verwendung von opiaten und opioiden in der medizin

·wie wirkt heroin?

·unmittelbare risiken bei heroinkonsum

·langfristige folgen bei heroinkonsum

·wie entsteht die heroinabhängigkeit?

·entzugserscheinungen bei opiatkonsum

·tilidin

·dextromethorphan

·codein

·morphin in mohnbrötchen

·maßnahmen beim drogennotfall

·risiken durch opiate in der schwangerschaft

speed

weitere informationen zu speed

·was ist alles drin in speed?

·wozu sind stimulantien gut?

·welche als angenehm erlebten wirkungen hat speed?

·akute risiken des speedkonsums

·welche risiken entstehen bei häufigem speedkonsum?

·abhängigkeitspotential

·wie wirkt speed im zusammenhang mit anderen drogen?

·todesfälle durch doping mit amphetamin

·risiken durch amphetaminkonsum in der schwangerschaft

spezial

weitere informationen zu anderen drogen

·dextromethorphan

·ghb

·anabole steroide

·benzodiazepine

·bzp

·lachgas

·poppers

·ketamin

·betäubungsmittelgesetz

·mpu

·computerspielsucht

·abhängigkeit

·gehirnentwicklung

·hippocampus

teste dich!

·cannabis check

·check your drinking

faq

·alkohol

·cannabis

·ecstasy

·nikotin und tabak

·speed

·kokain

·halluzinogene

·opiate

·sex und drogen

·schwangerschaft

·allgemein

·rechtsfragen

·beratung / therapie

beratung & hilfe

change your drinking

·info standardglas

·info berechnung des alkoholgehaltes

·info konsummengenbereich

·info risiken des rauschtrinkens

·info konsum bis 18

·datenschutzerklärung

·nutzungsbedingungen

quit the shit

·quit the shit - erfahrungsberichte

chat

·allgemeine nutzungsbedingungen

·wie funktioniert der chat?

·wie funktioniert die chat-beratung?

·wann sind chat- und online-beratung geöffnet?

·was bedeutet vertraulichkeit?

·e-mail-beratung

·beratungs­stellen

·drogennotfall

·für familie & freunde

videos

·cannabis und abhängigkeit

·cannabis und psychose

·cannabis und straßenverkehr

·partydrogen

·cannabis und hirnleistung

·banner

zum Seitenanfang

Über uns | Kontakt | Newsletter | Downloads | Materialien | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Gebärdensprache

.