1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Suche
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

 Home > News

26.02.2020

Beschleunigte Alterung des Gehirns bei Konsum von Alkohol und Tabak

Mann auf Sofa kifft und hält Bierflasche in der Hand

Bild: Saimen / photocase.de

Der Effekt sei nicht groß, aber messbar. Anhand von Aufnahmen des Gehirns und mit Hilfe von künstlicher Intelligenz hat ein Forschungsteam aus den USA Hinweise dafür gefunden, dass sowohl Alkohol als auch Tabak zu einer beschleunigten Gehirnalterung beitragen. ... [ganze Meldung lesen]


19.02.2020

Manche Kiffer liefern auch nüchtern schlechtere Fahrleistungen ab

PC-Gamer mit Lenkrad in Action

Bild: dogachov / istockphoto.com

In einer Fahrsimulator-Studie haben Cannabiskonsumierende im nüchternen Zustand mehr Fahrfehler als abstinente Personen produziert. Allerdings traf dies nicht auf alle Kiffer zu. ... [ganze Meldung lesen]


12.02.2020

Polizei warnt vor gefährlich hohem Wirkstoffgehalt in Ecstasypillen

Notarztwagen

Bild: Stadtratte / istockphoto.com

Das Landeskriminalamt in Nordrhein-Westfalen warnt: Ecstasypillen können gefährlich hoch dosiert sein. ... [ganze Meldung lesen]


05.02.2020

Wie gefährlich sind Ecstasypillen?

Rosa Ecstasypillen in Totenkopfform

Bild: Hans Verburg / istockphoto.com

Wie wahrscheinlich sind schwere oder sogar tödliche Folgen beim Konsum von Ecstasy? Forscher aus den Niederlanden haben das Risiko berechnet. ... [ganze Meldung lesen]


29.01.2020

Wie Alkohol zum Problem wird

Mann stellt sich vor eine auf einer Wand aufgemalten Flasche und tut so als wenn er trinkt

Bild: marshi / photocase.com

Wenn junge Erwachsene alleine trinken, könnten sie einen problematischen Konsum entwickeln. ... [ganze Meldung lesen]


22.01.2020

Erste Langzeithinweise auf Atemwegserkrankungen durch E-Zigaretten

Frau atmet Dampfwolke aus

Bild: Liukov / istockphoto.com

In den USA wurden die Ergebnisse einer ersten Längsschnittstudie zu E-Zigaretten veröffentlicht. Demnach scheint das „Dampfen“ ebenso wie das Tabakrauchen Atemwegserkrankungen nach sich zu ziehen. Tabakrauchen gilt aber weiterhin als das größere Risiko. ... [ganze Meldung lesen]


15.01.2020

Kiffen könnte Impotenz fördern

Mann hält Hände vor seinem Schritt

Bild: Roman Didkivskyi / istockphoto.com

Manche Männer versprechen sich vom Kiffen ein intensiveres Erleben beim Sex. Langfristig könnte Cannabis aber zur Impotenz beitragen. ... [ganze Meldung lesen]


08.01.2020

Kiffer haben es schwerer beim Ausstieg aus dem Tabakrauchen

Schriftzug STOP aus Zigaretten

Bild: D-Keine / istockphoto.com

Es ist Januar, der Monat der guten Vorsätze. Viele Menschen nehmen sich vor, mit dem Tabakrauchen aufzuhören. Wer gleichzeitig Cannabis konsumiert, könnte es aber schwerer haben. ... [ganze Meldung lesen]


01.01.2020

Süß aromatisierte E-Zigaretten könnten das „Dampfen“ unter Jugendlichen fördern

Person mit Kapuze über dem Kopf stößt Dampf einer E-Zigarette aus

Bild: Naveen Asaithambi / istockphoto.com

E-Zigaretten mit Fruchtaromen oder Süßigkeitengeschmack könnten dazu beitragen, dass das „Dampfen“ bei Jugendlichen zur Gewohnheit wird. Das ist das Ergebnis einer Wiederholungsbefragung aus den USA. ... [ganze Meldung lesen]


25.12.2019

Partyfeiern auf Amphetaminen kann Herz schwer schädigen

Schriftzug Notaufnahme

Bild: axelbueckert / photocase.de

In Notfallambulanzen werden immer wieder junge Menschen mit schweren Herzschäden behandelt. Häufig könnten Stimulanzien wie Speed oder Crystal Meth die Ursache sein, warnt die Deutsche Herzstiftung. ... [ganze Meldung lesen]


Archiv früherer Meldungen