1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Suche
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

 Home > Suchtberatung online in der Corona-Krise

Suchtberatung online in der Corona-Krise

Wir sind alle dazu aufgerufen, zu Hause zu bleiben. Damit sich das Virus langsamer verbreitet. Vor allem Ältere und gesundheitlich vorbelastete Menschen sollen dadurch geschützt werden. Bei Fragen zu Sucht und Drogen kannst du dich an die Online-Beratung von drugcom.de wenden. Alternativ bieten auch lokale Suchtberatungsstellen Hilfe an.

Unsere Beraterinnen und Berater stehen Montag bis Freitag zwischen 15 und 17 Uhr im Chat für dich zur Verfügung. Du kannst deine Fragen auch über die E-Mail-Beratung an uns schicken oder dich am Beratungsprogramm Quit the Shit anmelden.

 

Zum Chat

 

E-Mail-Beratung

Quit the Shit – Beratungsprogramm für Cannabiskonsumierende

 

Alle Beratungsangebote sind kostenlos und anonym nutzbar. Unsere Beraterinnen und Berater unterstehen der Schweigepflicht. Mehr zum Thema Datenschutz.