1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Suche
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

 HomeWissenstestsAlkoholWeitere Informationen zu Alkohol > Berechnung der Blutalkoholkonzentration

Berechnung der Blutalkoholkonzentration

Mit Hilfe der Widmark-Formel wird die Blutalkoholkonzentration (BAK) in Promille berechnet. Dabei ist der unterschiedliche Anteil Körperflüssigkeit am Körpergewicht bei Männern (ca. 70%) und Frauen (ca. 60%) zu berücksichtigen:

 

Beispiel: 3 Bier (à 0,3 l, ca. 4,8 Vol.-%), 70 kg

 

Zur genauen Berechnung der Blutalkoholkonzentration müsste zusätzlich noch die Trinkgeschwindigkeit, der Mageninhalt und der Alkoholabbau mit bedacht werden. Zudem gelangen nur etwa 70-90% des Alkohols in den Blutkreislauf, dies wird als„Resorptionsdefizit“ bezeichnet. 10-30% werden bereits im Magen abgebaut. Daher dürfte die tatsächliche Blutalkoholkonzentration etwas geringer ausfallen. Für die alltägliche Berechnung ist die obige Formel aber völlig ausreichend.

Info:

Berechnung der Alkoholmenge in Gramm