Drugcom: Archiv

Kopfbereich mit Suchfeld

Sprung zum Menü „Die Drogen“

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Hauptinhaltsbereich

Sprung zum Seitenanfang

Sie befinden sich auf der Seite:

home > news > archiv > 2018

News-Archiv


Archiv Jahr 2018


18.05.2018

Moderater Alkoholkonsum ist nicht gesund

Mann hält eine Flasche hoch, auf einer Tafel sind Tropfen gemalt, die aus der Flasche zu kommen scheinen

Bild: David-W- / photocase.de

Von wegen gesund. Schon moderate Mengen Alkohol können schädlich sein, wenn sie regelmäßig getrunken werden. Den Ergebnissen einer aktuellen Studie zufolge müssten die Grenzen für risikoarmen Konsum in vielen Ländern gesenkt werden.... [ganze Meldung lesen]


11.05.2018

Tabakrauchen schädigt Gefäße wesentlich stärker als Cannabis

Aufgemalte brennende Zigarette, Mann hält sich Nase zu

Bild: David-W- / photocase.de

Schädigt Cannabiskonsum die Gefäße? In einer Langzeitstudie mit Cannabiskonsumierenden konnten nur geringfügige Hinweise auf ein erhöhtes Risiko für Gefäßverkalkung gefunden werden. Das größte Risiko geht bei den meisten Cannabiskonsumierenden vom Tabakkonsum aus.... [ganze Meldung lesen]


04.05.2018

Rauchen im Auto erhöht das Crashrisiko

Rauch im Auto verschlechtert die Sicht

Bild: DedMityay / Fotolia.com

Rauchen im Auto ist doppelt gefährlich. Nicht nur schädigt der blaue Dunst die Organe, die Fluppe am Steuer scheint einer aktuellen Studie zufolge auch das Unfallrisiko zu erhöhen.... [ganze Meldung lesen]


27.04.2018

Bei etwa jeder zehnten Person ist Kokain an den Fingern nachweisbar

Fingerkuppe mit weißem Pulver drauf

Bild: boerdi / photocase.de

Ein britisches Forschungsteam hat einen Test entwickelt, um Drogenkonsum anhand von Fingerabdrücken ermitteln zu können. Ein Problem galt es dabei zu lösen: Auch bei abstinenten Personen lassen sich Spuren von Drogen an den Fingern nachweisen.... [ganze Meldung lesen]


20.04.2018

Kaum Heroin in Heroin

Sechs gebrauchte Spritzen liegen übereinander vor rosa Hintergrund

Bild: Stanislaus_V / Fotolia.com

Was ist eigentlich in illegalen Drogen enthalten? Das wollte die Stadt Frankfurt wissen und hat Proben aus drei Drogenkonsumräumen untersuchen lassen. Vor allem der Wirkstoffgehalt von Heroin war deutlich geringer als erwartet.... [ganze Meldung lesen]


13.04.2018

Warum Alkohol aggressives Verhalten fördert

Junger wütender Mann

Bild: Lucas1989 / photocase.de

In einer australischen Studie konnte aufgezeigt werden, dass unter dem Einfluss von Alkohol die innere Stimme der Vernunft zu verstummen scheint.... [ganze Meldung lesen]


06.04.2018

Cannabiskonsumierende häufiger in Verkehrsunfälle verwickelt

Auto ist gegen Baum gefahren

Bild: Frank Waßerführer / Fotolia.com

Zwei neue Studien legen nahe, dass Cannabiskonsum ein erhöhtes Unfallrisiko nach sich zieht. Vor allem in den USA nehmen an einem bestimmten Tag im Jahr die tödlichen Verkehrsunfälle zu.... [ganze Meldung lesen]


30.03.2018

Steigt der THC-Gehalt, nimmt die Inanspruchnahme der Drogenhilfe zu

Marihuanablüte

Bild: laborec425 / Fotolia.com

Die Verbreitung hochgezüchteter Cannabissorten hat Auswirkungen auf die Anzahl der Erstkontakte in der Drogenhilfe. Darauf verweist eine Studie aus den Niederlanden.... [ganze Meldung lesen]


23.03.2018

Ausstieg aus dem Rauchen fällt schwerer bei Cannabiskonsum

Joint wird gedreht

Bild: guruXOX / Fotolia.com

Was unterscheidet Personen, die sich erfolgreich das Rauchen abgewöhnt haben, von denen, die weiter rauchen? Drei Forscherinnen aus Frankreich haben diese Frage auf der Grundlage einer repräsentativen Befragung untersucht.... [ganze Meldung lesen]


16.03.2018

Soziale Fertigkeiten leiden unter Crystal Meth

Mann fässt sich fragend an den Kopf

Bild: Cello Armstrong / Fotolia.com

Eine neue Meta-Analyse belegt: Der Konsum von Methamphetamin, auch bekannt als Crystal Meth, ist mit Einbußen der kognitiven Leistungen verbunden. Vor allem die so genannten sozialen Kognitionen sind betroffen. Das Ausmaß der Einbußen ähnelt denen beim schädlichen Konsum von Alkohol.... [ganze Meldung lesen]


09.03.2018

Crystal Meth nur regional von Bedeutung

Crystal Meth Kristalle

Bild: Kaesler Media / Fotolia.com

Der Konsum von Methamphetamin, auch bekannt als Crystal Meth, scheint in Deutschland nur in einzelnen Regionen eine Rolle zu spielen. Hingegen zählen neue psychoaktive Substanzen inzwischen zu den am meisten konsumierten illegalen Drogen nach Cannabis. Das zeigt eine repräsentative Studie mit regionalen Auswertungen einzelner Bundesländer.... [ganze Meldung lesen]


02.03.2018

Mehr kognitive Probleme bei synthetischen Cannabinoiden

Joint wird gedreht

Bild: andysterchi / photocase.de

Synthetische Cannabinoide können nicht nur vielfach stärker wirken als Cannabis. Einer aktuellen Studie zufolge scheint der Konsum dieser künstlich hergestellten Drogen auch mehr kognitive Probleme nach sich zu ziehen.... [ganze Meldung lesen]


28.02.2018

drugcom.de mit Animationsfilmen auf YouTube

Animierte Figur steht vor Cannabisblatt, an dem das Wort "Psyche" wie an Marionettenfäden hängt

Bild: BZgA

Woran erkenne ich eine Cannabisabhängigkeit? Ist Ecstasy schädlich fürs Gehirn? Es gibt eine Menge Fragen rund um das Thema Sucht und Drogen. Ein paar davon beantwortet drugcom.de in Form kurzer Animationsfilme, die auf YouTube veröffentlicht werden.... [ganze Meldung lesen]


23.02.2018

Es gibt kein risikoarmes Rauchen

Nahaufnahme einer ausgedrückten Zigarettenkippe auf Asphalt

Bild: matole / photocase.com

Schon eine Zigarette am Tag erhöht das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen, lautet das Ergebnis einer Meta-Analyse.... [ganze Meldung lesen]


16.02.2018

Drogenkonsum und psychotische Erfahrungen fördern sich gegenseitig

Verzweifelter junger Mann mit grauer Kapuze, der sein Gesicht mit seinen Händen bedeckt.

Bild: Sami Suni / iStockphoto.com

Drogenkonsum scheint einer aktuellen Studie zufolge nicht nur Auslöser psychotischer Erfahrungen zu sein. Psychotische Erlebnisse fördern ihrerseits auch Drogenkonsum. Allerdings gilt dies nicht für alle Drogen.... [ganze Meldung lesen]


09.02.2018

Erhöht Cannabis das Sterberisiko durch Bluthochdruck?

Stethoskop, Blasebalg und rotes Plastikherz

Bild: lenetsnikolai / Fotolia.com

Einer US-amerikanischen Studie zufolge könnte Cannabiskonsum das Risiko erhöhen, an den Folgen von Bluthochdruck zu sterben. Experten zweifeln die Studie jedoch als methodisch fragwürdig an und halten die Ergebnisse für wenig plausibel.... [ganze Meldung lesen]


02.02.2018

Nichtrauchende werden als attraktiver eingeschätzt

Lachende Zwillinge (junge Männer) zeigen gegenseitig mit dem Finger aufeinander

Bild: vbaleha / Fotolia.com

Bekannt ist, dass die Haut von Raucherinnen und Rauchern vorzeitig altert. Eine Studie mit Zwillingen zeigt auf, dass offenkundig auch die Attraktivität unter dem Rauchen leidet.... [ganze Meldung lesen]


26.01.2018

Viele Kiffer sind nikotinabhängig und trinken zu viel

Mann auf Sofa kifft und hält Bierflasche in der Hand

Bild: Saimen / photocase.de

Eine Längsschnittstudie aus den USA zeigt auf: Wer regelmäßig kifft, hat meist noch andere Laster.... [ganze Meldung lesen]


19.01.2018

Darum wirkt Sport gegen Entzugssymptome

Junger Erwachsener macht Liegestütze im Fitnesscenter

Bild: javiindy / photocase.de

Endlich mit dem Rauchen aufhören. Diesen Wunsch haben viele Raucherinnen und Raucher - wenn da nicht diese Entzugssymptome wären. Bekannt ist, dass Sport beim Rauchausstieg hilft. Ein internationales Forschungsteam hat herausgefunden, warum das so ist.... [ganze Meldung lesen]


12.01.2018

Hat Cannabiskonsum Auswirkungen auf die kognitive Leistungsfähigkeit?

Jugendlicher mit Nerd-Brille hält sich die Schläfen, im Hintergrund Gekritzel an der Wand.

Bild: pathdoc / Fotolia.com

Im bekifften Zustand für eine Klausur lernen? Sicher keine gute Idee. Ein akuter Cannabisrausch kann zweifelsohne die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns beeinträchtigen. Doch wie steht es um die langfristigen Auswirkungen? Verringern sich die Hirnleistungen auch im nüchternen Zustand?... [ganze Meldung lesen]


05.01.2018

Ecstasy verändert Gehirnaktivität

Jugendlicher kratzt sich nachdenklich am Kopf

Bild: Cookie Studio / Fotolia.com

Bekannt ist, dass der Konsum von Ecstasy Nerven schädigen kann. Allerdings sind die messbaren Einbußen bei den Hirnleistungen vergleichsweise gering. Die Hirnforschung liefert nun Hinweise, dass das Gehirn von Konsumierenden Wege zu finden scheint, um die Schäden zu auszugleichen.... [ganze Meldung lesen]

zum Seitenanfang

Über uns | Kontakt | Newsletter | Downloads | Materialien | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Gebärdensprache

.