Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Drugcom: Drogenlexikon: Review

Kopfbereich mit Suchfeld

Sprung zum Menü „Die Drogen“

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Aktionsbereich

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Sprung zum Inhaltsbereich

Sprung zur Fusszeile

Hauptinhaltsbereich

Sprung zum Seitenanfang

Sie befinden sich auf der Seite:

home > drogenlexikon > buchstabe r > review

Drogenlexikon

BuchstabeA BuchstabeB BuchstabeC BuchstabeD BuchstabeE BuchstabeF BuchstabeG BuchstabeH BuchstabeI BuchstabeJ BuchstabeK BuchstabeL BuchstabeM
BuchstabeN BuchstabeO BuchstabeP BuchstabeQ BuchstabeR BuchstabeS BuchstabeT BuchstabeU BuchstabeV BuchstabeW BuchstabeX BuchstabeY BuchstabeZ

Review

Ein Review ist eine wissenschaftliche Übersichtsarbeit, die zum Ziel hat, den aktuellen Forschungsstand zu einem bestimmten Themengebiet zusammenzufassen. Hierzu wird die vorhandene wissenschaftliche Literatur recherchiert und vorgestellt. Dabei werden in der Regel theoretische, methodische und empirische Stärken und Schwächen der vorliegenden Arbeiten diskutiert.

Anders als bei einer Meta-Analyse erfolgt in einem Review keine Zusammenfassung und statistische Auswertung einzelner Studienergebnisse zu einem Gesamtergebnis. Dafür berücksichtigt ein Review meist eine breitere Fragestellung als dies in einer Meta-Analyse möglich wäre.

Quelle:
Bortz, J. & Döring, N. (2006). Forschungsmethoden und Evaluation für Human- und Sozialwissenschaftler (4. Auflage). Heidelberg: Springer.



Stand der Information: Oktober 2015


Alle Einträge im Drogenlexikon zum Buchstaben "R"

zum Seitenanfang

Über uns | Kontakt | Newsletter | Downloads | Materialien | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Gebärdensprache

.